Generation Looser

[Bildunterschrift id = "attachment_606" ausgerichtet = "aligncenter" width = "518"] Ich gebe manchmal zu, dass ich so aussehe. P ' tête noch schlimmer. /Bildunterschrift Sehr, sehr, sehr, sehr, sehr viele Studien haben versucht, die berühmte Generation Y (auch bekannt als "Millennial" im Englischen, die Menschen, die zwischen 1980 und 1999 geboren wurden, zusammenzubringen) zu verstehen. Wie man sie arbeiten lässt, wie man sie kaufen lässt, ihr besonderes Verhalten versteht usw., oder wenn man meine Meinung, wie man Lobbyisieren kann. Ganze Marketingteams haben sich mit dem Thema beschäftigt. Ich lade Sie ein, den Wikipedia-Artikel zum Thema für eine schnelle Erweiterung der Sache zu lesen. Wenn es noch nicht klar war, bin ich Teil dieser Generation, und je mehr Zeit vergeht, desto mehr sehe ich den Unterschied zwischen dieser Generation und dem Rest der Welt. Aber hey. Wieder einmal bin ich nicht wie meine Altersgenossen und bin selbst an den Randalen marginal. Das ist nicht das Thema. Für Autismus heute ist es so etwas wie das Gleiche, siehe Schlimmeres. Erwachsene mit Autismus, junge Leute, sind ein bisschen totales Elend. Wenn du keine Chance hattest, schnell entdeckt zu werden, wenn deine Eltern nicht das Richtige getan haben … Bah. Es wird geschraubt. Wenn Sie jung oder erwachsen sind, kurz gesagt, Sie sind nicht mehr ein "nettes kleines autistisches Kind," das mit Mitgefühl und Hingabe gesprochen wird, haben Sie nicht die Chance, von Professoren, verschiedenen Therapeuten betreut zu werden, die Ihnen helfen, Ihre Verbesserung zu verbessern Studium, Ihre Autonomie im Allgemeinen. Nicht. Du bist ein Erwachsener. Du musst arbeiten, du musst Geld verdienen, um zu essen und für deine fucking Miete zu bezahlen. [Bildunterschrift id = "attachment_607" ausgerichtet = "aligncenter" width = "324"] O Bank Konto, Sie, die Sie zu oft dünn sind, verzeihen Sie mir meine Armut und erlaubt mir, einen neuen PC zu kaufen. Amen. /Bildunterschrift Du bist jung (gut ist es relativ, aber sage, du bist zwischen 25 und 35 Jahren), du verstehst, dass die Welt von heute Mist ist, du hast Leidenschaften, die dir am Herzen liegen, du bist autistisch oder in einem breiten Spektrum von "verschiedenen und ultraresensitive/emotionalen Menschen" und C OUP-Arbeit ist ein bisschen Folter … also was tun? Nun, es ist einfach. Entweder man hat Glück in Ihrem Job und es gefällt Ihnen. Entweder Sie haben eine Art Rente, die es Ihnen ermöglicht, so ziemlich richtig zu leben. Du wirst entweder ficken. Das sagt die Gesellschaft heute schließlich zu Menschen wie Ihnen. Darüber hinaus gilt es für fast jeden, unabhängig von der Situation, zerbrechliche Person oder nicht. Zumindest war das mein Fall, ich merkte schnell, dass ich entweder auf meinem Kauen beißen und langsam akzeptierte, meine psychische Gesundheit und meine Bereitschaft zu leben, oder ich lebte am Rande des Systems, weil ich keine Schulabschluss hatte. , der einzige Job der Zukunft war für mich Taucher bei Quick. Ich habe eine Ausbildung zum Fachpädagogen ausprobiert, es hat mich zu einem Bleiberecht gemacht und ich hatte das Gefühl, wieder aufs Gymnasium zu gehen, und ich unterstütze definitiv nicht die Welt Metro-Work-dodo, ganz zu schweigen von der Welt der Bildung konkret, die ist Klar nicht alle rosa und ist manchmal sogar ziemlich schrecklich. Am Ende akzeptierte ich eine relative Armut, musste mit meiner eigenen jonglieren, mich mit wenig zufrieden geben und beten, dass keine unvorhergesehene schmutzige Rechnung auf mich fallen würde. Hier erschieße ich mich selbst, um mich zu entscheiden, ich ziehe es vor, bescheiden zu leben … schon weil ich Zeit für mich habe, muss ich nicht jeden Morgen leiden, um ins Gefängnis zu gehen, und generell kann ich mich kümmern, wie ich will. Und das. Es hat einfach keinen Preis. Das Schlimmste ist, dass ich weiß, dass mein Kurs im Vergleich zu anderen nicht der Höllenkurs ist. [Bildunterschrift id = "attachment_609" ausgerichtet = "aligncenter" width = "462"] Das Gespenst der Gesellschaft lauert überall. Inklusive Ihres Hauses. /Bildunterschrift Aber hey, du musst immer noch ein wenig Geld gewinnen, um etwas anderes als weißen Reis zu essen, mit nichts zu jeder Mahlzeit … also … bah ist es möglich, zu den CPAs, zur Black Virgin, oder Sachen der Art zu gehen, und du schreist nach ein wenig Geld, weil es keine 36 Lösungen gibt, wenn Wir werden nicht in der Lage sein zu arbeiten … und selbst die erfahrenen Ärzte, die sich die Datei ansehen werden, tun alles, was sie können, um Sie zurück in die Welt zu schicken, Hervorhebung Ihrer faulen fetten Lügen. Was mich zum Lachen bringt, weil ich in einem verzweifelten Versuch sogar bei verschiedenen Gelegenheiten gefragt habe, ob diese oder jene Person, die der Chef von etwas war, das ich mochte, mich anheuern könnte, aber nicht. Denn wer würde jemandem ohne Qualifikation vertrauen, und wer ist "komisch"? Darüber hinaus glaube ich nicht, dass ich mir das gewünscht hätte, heute ist praktisch alles eine kommerzielle Tätigkeit. Die Leidenschaft gibt es nicht mehr, heute, wenn der Durchfall in der Box verkauft, glauben Sie mir, es wäre. In einer idealen Welt gibt es eine Lösung. Ein Talent zu haben, etwas, das man gut kann, etwas, das man wirklich mag, und es zu einem profitablen Unternehmen machen. Aber hey. Auch, dass ich es nicht kann … All diese Menschen, die sich in dieser Beschreibung, die ich gerade gemacht habe, genau oder weit erkennen, nenne ich es die Generation lockerer. Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, wer im Gegenzug am meisten verliert. Wenn es Menschen wie ich sind, die Misserfolge begehen, oder wenn es die Welt ist, die eine ganze Bevölkerung opfert, ohne sie zu merken, die mehr als kompetent wäre, um unseren Planeten zu einer besseren Welt zu machen. Mit all meiner Freundschaft. Fuck You Society. Ich ziehe es immer noch vor, mit wenig Erfolg und Geld zu leben, aber in meinen imaginären Welten, anstatt mehr von deinem Einfluss als Sklave deines selbstmörderischen Systems zu verbreiten, in dem die einzig mögliche Zukunft der Tod der Persönlichkeit ist, der den Niedergang bedeutet. Ein origineller und erfinderischer kritischer Geist. Ich bin ein Schöpfer und kein seelenloses Exemplar. [Bildunterschrift id = "attachment_620" ausgerichtet = "aligncenter" width = "270"] Kiss [/Bildunterschrift]

*****

Xcxcwxc
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.